Sehr geehrte Damen und Herren 

Wir laden Sie im Auftrag der IHK Ulm ein zur Instagram-Workshop-Reihe für stationäre EinzelhändlerInnen – Instagram-Potenzial ausschöpfen für stationär mehr Sichtbarkeit und Umsatz

Erster Teil: Montag, 19.2.2024
Grundlagen aufbauen

Zweiter Teil: Montag, 4.3.2024
Digitale Inspiration führt zu stationärem Einkauf

Dritter Teil: Montag, 18.3.2024
Langfristiger Ladenerfolg durch Instagram

jeweils von 7:30 – 9:30 Uhr

Der Inhalt baut aufeinander auf. Nehmen Sie gerne an allen Workshops teil für den größten Lernerfolg.

Was wir Ihnen bieten

Im Rahmen der IHK Innenstadtberatung bieten wir kostenfrei einen Instagram Workshop an.
Ziel soll sein, dass langfristig und professionell auch Instagram als digitales Kommunikationstool eingesetzt werden kann.

Wer sollte teilnehmen

Inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe und artverwandte Branchen wie Kosmetik, Friseur, Cafés oder ähnliches. Also EinzelhändlerInnen, die ihren Laden professionell sichtbar auf Instagram einstellen oder ihren Instagram-Auftritt optimieren wollen, um mehr Kunden zu erreichen, mehr Stammkunden zu gewinnen und langfristig attraktiv zu bleiben.

Es muss nicht unbedingt die oder der Inhaber sein, der am Workshop teilnimmt. Es macht Sinn, diejenigen Teilnehmer auf den Workshop zu schicken, die auch langfristig für den Laden-Instagram-Account, bzw. die Bespielung verantwortlich sind. Daher ist es auch möglich in Zweier-Teams teilzunehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Unter diesem Link können Sie sich anmelden: 

https://events.ulm.ihk24.de/instagramworkshopfrstationreeinzelhndlerinnen

Bei Fragen wenden Sie sich gern an den Innenstadtberater der IHK Ulm, Herrn Josef Röll, Telefon: 0731 173-117, E-Mail: roell@nullulm.ihk.de